• Natur pur!

    Alpakawolle in Verbindung mit Bezügen aus naturbelassener Baumwolle sorgen für dein natürliches Schlafgefühl.

  • Atmungsaktiv

    Alpakawolle ist atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Schwitzen und Frieren gehören nun endlich der Vergangenheit an.

  • Optimales Schlafklima

    Alpakawolle kann bis zu 50 % an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Das Schlafklima ist einzigartig.

Die wichtigsten Informationen

Thermoregulationsverhalten

Alpakas kommen ursprünglich aus den Anden und leben dort auf 2000 bis 4000 m Höhe. Sie haben sich hervorragend an die dort herrschenden Bedingungen angepasst: große Hitze zur Mittagszeit, Minusgrade in der Nacht. Dadurch ergibt sich im Schlaf immer die optimale Temperatur und ein tolles Schlafklima.

Feuchtigkeitsaufnahme

Alpakawolle kann bis zu 50 % des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich nass anzufühlen. Dadurch gehört ein nasses, vollgeschwitztes Bett in der Nacht der Vergangenheit an.

Auch für Allergiker geeignet

Die Alpakafaser ist frei von Lanolin (Wollfett). Dank dieser Eigenschaft sind die Bettdecken aus Alpakawolle sehr gut für Allergiker geeignet.

Fragen? Wir sind für dich da!

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder möchtest dich einfach über das Thema Alpaka und die Vorteile auf deinen Schlaf informieren? Zögere nicht und kontaktiere uns per Telefon (07032 / 35 96 747), Mail (hallo@alpaka-schlafwelt.de) oder WhatsApp (+49 1579 2533289).

Jetzt kontaktieren!